Datenschutz

Haftungsausschluss

Die Corpmedia AG übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Corpmedia AG wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Die Corpmedia AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Informationen über die Sammlung von persönlichen Daten

Nachfolgend finden Sie Informationen über die Erhebung von personenbezogenen Daten zu Ihrer Person ("personenbezogene Daten") bei der Nutzung unserer Website. Die "verantwortliche Person" im Sinne des GDPR und anderer nationaler Datenschutzgesetze und -bestimmungen, die für den Zweck und die Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten von zentraler Bedeutung sind, ist:

Corpmedia AG
Hottingerstrasse 25, 8032 Zürich
Telefonnummer: +41 44 568 32 78
E-mail: info@corpmedia.ch

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten von uns gespeichert, damit wir Ihre Fragen beantworten können. Wir werden die in diesem Fall erhaltenen Daten löschen, sobald sie nicht mehr erforderlich sind, oder die Verarbeitung einschränken, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Wenn wir Dienstleister mit einzelnen Funktionen unseres Angebots beauftragen oder Ihre Daten für Werbezwecke nutzen wollen, werden wir Sie im Folgenden ausführlich über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dort geben wir auch die festgelegten Kriterien für die Dauer der Speicherung an.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur dann, wenn dies für die Bereitstellung einer funktionierenden Website und für unsere Inhalte und Dienstleistungen notwendig ist. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt regelmäßig nur nach Ihrer Zustimmung. Eine Ausnahme hiervon besteht in Fällen, in denen das vorherige einholen Ihrer Einwilligung aus praktischen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Bestimmungen erlaubt ist.

Wenn wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erhalten, dient Art. 6 Abs. 1a GDPR als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens erforderlich und überwiegt das vorgenannte Interesse nicht Ihren Interessen, Grundrechten und Freiheiten, so dient Art. 6 Abs. 1f GDPR als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung.

Löschung von Daten und Speicherdauer

Ihre persönlichen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung nicht mehr gegeben ist. Darüber hinaus können die Daten gespeichert werden, wenn dies durch ein Gesetz, eine Rechtsvorschrift oder andere Bestimmungen, denen die verantwortliche Person unterliegt, beabsichtigt ist. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine nach den vorgenannten Normen vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist, es sei denn, eine weitere Speicherung der Daten ist für den Abschluss oder die Durchführung eines Vertrages erforderlich.

Ihre Rechte bei der Nutzung unserer Website

Ihnen stehen folgende Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten zu:

Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten, Recht auf Berichtigung oder Löschung von Daten, Recht auf die Einschränkung der Datenverarbeitung, Recht auf Einspruch gegen die Datenverarbeitung, Recht auf Übertragbarkeit der Daten

Sie haben auch das Recht, sich bei den Datenschutzbehörden über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns zu beschweren.

Erfassung von persönlichen Daten beim Besuch unserer Website

Wenn Sie die Website lediglich zu Informationszwecken nutzen, d.h. wenn Sie sich nicht registrieren oder uns auf andere Weise Informationen übermitteln, erfassen wir nur die persönlichen Daten, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden. Wenn Sie sich unsere Website ansehen möchten, erfasst unser System die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, damit wir Ihnen unsere Website zeigen und die Stabilität und Sicherheit gewährleisten können:

Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonenunterschied zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt des Antrags (spezifische Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, Das übertragene Datenvolumen, Die Website, von der die Anfrage kommt, Betriebssystem und seine Schnittstelle, Sprache und Version der Browser-Software

Die Daten werden auch in den Log-Dateien unseres Systems gespeichert. Diese Daten werden nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten gespeichert. Die rechtliche Grundlage für die Erhebung und vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6, Absatz 1 (1f) GDPR. Da die Erfassung der Daten für die Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in den Logfiles für den Betrieb der Website zwingend erforderlich ist, besteht kein Widerspruchsrecht.

Die Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Die Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen EWG-Staaten zunächst von Google gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für den Websitebetreiber zu erbringen.

Die von Ihrem Browser aufgrund von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Des Weiteren können Sie die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Website zusammenhängenden Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Die Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung «_anonymizeIp()». Sie verarbeitet verkürzte IP-Adressen, wobei eine Verknüpfung mit einer bestimmten Person ausgeschlossen werden kann. Besteht aufgrund der gesammelten Daten eine persönliche Verbindung zu Ihnen, wird diese sofort ausgeschlossen und die persönlichen Daten werden gelöscht.

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und regelmäßig zu verbessern. Mit den gewonnenen Statistiken können wir unsere Website verbessern und für Sie als Nutzer interessanter gestalten. In Ausnahmefällen, in denen Ihre persönlichen Daten in die USA übertragen werden, unterliegt Google dem EU-US Privacy Shield. Weiter können unter Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen alle gewünschten Informationen abgerufen werden.

Diese Website verwendet auch Google Analytics, um den geräteübergreifenden Besucherstrom zu analysieren, was auf der Grundlage einer Benutzer-ID erfolgt. Sie können die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung in Ihrem Kundenkonto unter "Meine Daten", "Persönliche Daten" deaktivieren. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Personendaten durch die Verwendung von Cookies von Google Analytics ist Art. 6, Absatz 1 f, GDPR. Wir haben eine Vereinbarung mit Google abgeschlossen und setzen die strengen Bestimmungen der GDPR bei der Verwendung von Google Analytics vollständig um.